>>>>Kostenlose, begleitete Selbsthilfegruppe<<<<

Bei dieser Selbsthilfegruppe treffen sich Betroffene und ihre Angehörigen. Es wird ein Raum für das Tabu-Thema geboten, unabhängig davon ob die Geburt vor Kurzem war oder schon einige Jahre her ist. In der Gruppe wird Austausch unter Betroffenen unter fachkundiger Anleitung ermöglicht.

Es sind alle Betroffenen willkommen, ganz egal, ob Du einen Kaiserschnitt hattest, Gewalt unter der Geburt erlebt hast oder die Geburt auf andere Art und Weise belastend und traumatisch war.

Die Teilnahme an der begleiteten Selbsthilfegruppe „Belastende & traumatische Geburten“ ist unverbindlich und kostenlos (lediglich um eine freiwillige Spende für Raumkosten etc. wird gebeten)!***Bitte meldet Euch kurz an unter 0157-30903837 oder per Mail: christina.mundlos@gmx.de!***

* TERMINE: dienstags am 5., 12., 19. März und 2. April von 20.15-21.45 Uhr, ab Sommer ein Mal monatlich
* ORT: Zentrum für Persönlichkeitsförderung, Grillparzer Str. 12 (Ecke Podbi), 30655 Hannover-List
* LEITUNG: Christina Mundlos, Doula Geburtsbegleiterin, Soziologin & Autorin von „Gewalt unter der Geburt“